• Die Yoga Kurse im Yoga Studio sind von den Krankenkassen anerkannt und von der zentralen Präventions-Prüfstelle zertifiziert und gelistet!

    Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, wer 2 Yoga Kurse im Jahr bucht und Yoga praktizieren lernt, lebt gesünder oder wird schneller wieder gesund. Deshalb erkennen die Krankenkassen

    die Yoga Kurse - Hatha Yoga, Hormon Yoga, Kundalin Yoga als gesundheitsvorbeugende Methode an.
    Sie können sich die Kosten des Yoga Kurses anteilig bei Ihrer Krankenkasse zurückerstatten lassen. Bei Ihrer Anmeldung für einen Yoga Kurs über Ihre Krankenkasse unbedingt bei Jana Winter per e mail oder schriftlich diese Bescheinigung von Ihrer Krankenkasse mit angeben und zu Beginn des Yoga Kurses mitbringen, sonst nicht über KK abrechenbar, auch nicht bei unregelmäßiger Teilnahme.

    Ich bin AOK-Pluspartner, das heißt Sie rufen bei der AOK Plus an, holen sich einen Gutschein für Yoga Kurs bei Jana Winter! Zur Zeit gibt es pro Jahr zwei Gutscheine für Yoga Kurse  als Präventionsmaßnahme!

    Yoga Kurse - Hatha Yoga: Stress Bewältigung/ Entspannung von allen Krankenkassen und Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert und gelistet.

    Zwei Yoga Kurse jährlich werden anteilig von jeder Krankenkasse zurück erstattet.

    Yoga Kurs Angebote für Ungeübte, Neugierige und für bereits Yoga Praktizierende zum Stressabbau, mit Körper-, Atem- und Entspannungsübungen das Gleichgewicht für Körper, Geist und Seele finden, sowie die Rückenmuskulatur stärken und die Flexiblität im Körper mit dem Yoga Kurs herstellen und stabilisieren.

    Ziel des Yoga Kurs ist das Erlernen einer Abfolge von Übungen zur Harmonisierung der körperlichen Kräfte, Vertiefung des Atems und Entspannung des Körpers und Geistes.

    Unter dem Leitmotto steht der Yoga Kurs "Abschalten-Loslassen-Ankommen in der Gegenwart", welche zu innerer Ruhe und Gelassenheit führt, um die Herausforderungen des Lebens besser meistern zu können. Die Yoga Kurse behandeln alle großen Themen des modernen Yoga. Die Teilnehmer lernen im Yoga Kurs ihren Körper bewusster kennen und einsetzen, auf seine Bedürfnisse zu achten und finden über einen vertieften Atem zu Ruhe und Ausgeglichenheit. Die Unterrichtsinhalte und das didaktische Vorgehen des Yoga im Yoga Studio hilft so ihre eigene Persönlichkeit zu stärken und den Weg zu finden, von den Ressoucen zu den Potentialen, sowie zu Wohlempfinden und innerer Balance.

    Zu folgenden Yoga Kurse können Sie gerne sich anmelden und nach einer persönlichen Anmeldung einsteigen:

     Montag          10 Uhr oder 18.30 Uhr 

     Dienstag        17 Uhr oder 19 Uhr

     Mittwoch       10 Uhr oder 18.30 Uhr

     Donnerstag   10 Uhr oder 18.00 Uhr

     Freitag           10 Uhr oder 19 Uhr

     Kinder Yoga im Alter von 5 bis 14 Jahren Donnerstag 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr

     

    Bitte unbedingt vor Beginn des Yoga Kurses sich mit mir, Jana Winter telefonisch oder per email absprechen, zu welcher Kurszeit und Kursbeginn Sie gerne einsteigen möchten, da die Plätze gebucht und reserviert werden müssen, um Sie einzuplanen und Ihnen einen Platz freizuhalten.

    Den AOk Gutschein oder die Präventions Bezuschussungs-Bescheinigung von Ihrer Krankenkasse unbedingt zur Anmeldung angeben und zum Yoga Kursbeginn mitbringen, sonst wird der Yogakurs nicht bezuschusst von Ihrer Krankenkasse.

    Bitte bequeme Kleidung tragen, ein großes Badehandtuch zum auflegen auf die Yogamatte mitbringen und eine Wasserflasche zum Trinken. Vor dem Yoga bitte 2 Stunden vorher die letzte schwere Mahlzeiten, sonst kommt der Stoffwechsel nicht in Schwung.

     

    Ich freue mich Sie in meinem Yoga Studio begrüßen zu dürfen und mit meinem yogischen, ayurvedischen Wissen bereichern zu dürfen. Ihre Jana Winter Namaste

  •  
  • Hatha Yogaübungen helfen die innere und äußere Balance unseres Körpers wieder zu finden - beziehungsweise neu zu entdecken. Die uralte indische, ayurvedische Tradition hilft uns die Quelle der immerwährenden Jugend in uns zu finden und zu erhalten.

    IIn den Yogakursen  werden durch die verschiedenen yogischen Übungen und die gleichmäßige tiefe Atmung alle Muskeln, Facien,Sehnen, Bänder und Organe aktiviert. Rückenschmerzen werden gelindert und der gesamte oft eingerostete Bewegungsapparat in Schwung gebracht. Die yogischen Übungen  nehmen direkt Einfluss auf die Tätigkeit der Hormondrüsen, die alle Funktionen unseres Körpers regeln.

     

    Die Philosophie des Yoga und Ayurveda beruht auf der Vorstellung von sieben Chakren (Energiezentren) im Körper. In einem gesunden Körper dreht sich jeder dieser Energiewirbel mit hoher Geschwindigkeit, so dass die Lebensenergie frei fließen kann. In diesem idealen Zustand fühlt man sich jung, gesund und ausgeglichen.

     

    Dreht sich einer oder mehrere der Wirbel langsamer, wird der Körper krank und der Alterungsprozess setzt ein. Durch die yogischen Übungseinheiten werden diese Blockaden beseitigt und die Energiewirbel in ihren ursprünglichen Rhythmus zurückversetzt. Ungenutzte Lebensenergie wird geweckt. Körper, Geist und Seele kommen wieder in Einklang.

     

    Die 7 Energiewirbel des Körpers sind auf die 7 endokrinen Drüsen ausgerichtet, als auch nach der chinesischen und ayuvedischen Heilkunst den Bioenergien 

    Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther

     

    7. Hypophyse mit Scheitel-Chakra ist der  Dirigent für das endogrine Drüsen- und Hormonsystem

    6. Zirbeldrüse  mit Stirn-Chakra ist für unsere ureigenen Glückshormone (Serotonin) und Melatonin für gesunden Nachtschlaf verantwortlich

    5. Schilddrüse mit Kehlkopf-Chakra, für Sprache und Selbstausdruck verantwortlich

    4. Thymusdrüse mit Herz-Chakra, Blutkreislauf, Herz und Lunge mitverantwortlich und für die Liebe zu sich Selbst und allen Lebewesen

    3. Bauchspeicheldrüse mit Nabel Chakra, Stoffwechsel, Immunsystem, sowie Verdauung verantwortlich, nicht nur für die Ernährung, sondern alles zu verdauen, geistig, seelisch und körperlich 

    2. Nebennieren mit Wurzel-Chakra, angebunden an den Magnetismus der Erde, gute Verwurzelung in sich, Ruhe, Stabilität und Aufrichtung in der Körperachse, ist das Fundament des Körper/Energiesystems

    1. Keimdrüsen mit Sakral-Chakra, Freude, Kreativät, Lebendigkeit des eigenen Ursprungs, so wie wir von der Schöpfung mit unseren Potentialen unser eigenes Leben gestalten sollten, mit unseren ureigenen Fähigkeiten und Potentialen

     

    Die 5 Bioenergien, sowie die Drüsen und das Hormonsytem  sind für unsere ureigenen Glückshormone, Gesundheit, Wohlergehen und Kreativität verantwortlich!

    Eine regelmäßige Yogapraxis oder ganzheitliche Einzelbehandlungen helfen das Gleichgewicht für Ihr eigenes Leben wieder finden und zu erhalten.

  •  
  •  
  • Yoga Kurse und Yoga Seminare in  Hatha Yoga, Hormon Yoga, Kundalini Yoga, Kinder Yoga
  • Yoga Therapie und Ayurveda Kurse und Seminare
     
  • Ayurvedische Massagen, Ernährungs- und Lebensberatung, umfasst eine ganzheitliche Konstitutionsberatung, nach Ihrem Charaktertyp
     
  • Hatha Yoga und Integraler Yoga in Gruppen- und Einzeltherapie, Marma-Yoga-Therapie
     
  • Yoga Breath Walking in der Natur - Yoga in der Natur kombiniert mit Walking
     
  • Tarot-Karten-Lebensberatung und Glückscoaching und psychologische Beratung
     
  • Hormonelle Yogatherapie in den Wechseljahren, sowie bei Kinderwunsch oder Regelblutungsstörungen, Schwangerenyoga, sowie Yoga nach der Entbindung
     
  • Kinderyoga in der Schule im GTA und im Kindergarten für Vorschulkinder
     
  • Weiterbildungen Kinderyoga für Berufsgruppen, welche mit Kindern zusammenarbeiten
     
  • Seniorenyoga, bis ins hohe Alter hilft Yoga
     
  • Kundalini Yoga in der Tradition von Yogi Bhajan Sat Nam Rasayan - Meditative "Heilkunst", wirkt intensiv wie Osteopathie
     
  • Yoga Nidra und verschiedene Entspannungstechniken
     
  • Prana-Heilung nach Choa Kok Sui
     
  • Energieheilarbeit und Aura Cleansing
     
  • schamanische Energie Heilung - Energetische Osteopathie - Wirbelsäulenbegradigung und Beckenschiefstandausrichtung
     
  • Kinesilogie Muskeltest, über den man herausfindet, was energetisch schwächt und krank macht und heilt
     
  • Hilfe bei psychosomatischen Beschwerden, Traumatabewältigung, Seelischen Tiefs/Depressionen, Ängsten, Phobien, Ursachenfindung bei Süchten, Lebenskrisen, Hilfe bei Mobbing und Stressabbau, Erlernen von Meditationstechniken und Entspannungstechniken
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yoga Kurse, Hatha Yoga,Yoga Dresden,Yoga Studio,Yoga Therapie, Heilpraxis, Kosmetik Studio, Ayurveda, Massagen, Praxis für geistiges Heilen, Geist Heilung, Schamanismus, Kartenlegen, psychologische Beratung, Gesundheitsberatung, Ayurveda, Familienstellen"http://www.yoga-,-heilpraxis.de/kontakt">Kontakt | Impressum